Widerrufsrecht

Sie sind als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von
2 Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt einer ausführlichen Widerrufsbelehrung
in Textform. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich (eine E-Mail an Michael.Kiessling@web.de
genügt) oder durch Rücksendung der Ware auf unsere Gefahr erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung
der Widerrufserklärung bzw. der Waren an:

Chiemgau-Kaktus
Michael Kießling
Am Bahnhof 18
83132 Pittenhart

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufes sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren
und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben.
Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand
zurück gewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung
der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre,
zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie
ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unerlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfertige
Sachen sind auf unsere Gefahr möglichst in Originalverpackung zurück zu senden. Wir übernehmen die Kosten
der Warenrücksendung, wenn Ihre Bestellung einen Betrag von EUR 40,00 übersteigt. Bei Bestellungen unter
EUR 40,00 tragen Sie das Rücksendeporto. Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend, wir erstatten Ihnen den
Portobetrag umgehend zurück.

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind;

- Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse
  zugeschnitten sind, oder
- die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können
  insbesondere lebende Pflanzen